Sondermaschinen und Anlagen
Automatisierte Verarbeitung von technischen Textilien

Aktuelles

13.08.2013

Keilmann Group wurde von ShangGong Europe Holding Corp. GmbH übernommen

Lorsch, August 2013

Die ShangGong Europe Holding Corp. GmbH, Bielefeld, hat von Herrn Robert Keilmann die Anteile an den Gesellschaften der Keilmann-Group übernommen.

Die Keilmann Group baut Sondermaschinen für die Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen und technischen Textilien. Das Produktspektrum reicht von CNC- und Vielnadel-Nähanlagen über Robotersysteme, Klebe- und Schweißaggregate bis hin zu automatischen Fertigungsstraßen. Maschinen der Keilmann Group werden zur Produktion von Composite-Bauteilen, Filtern, Airbags, Polstern, Matratzen, Fashion und Lederwaren eingesetzt.

Die ShangGong Europe Holding Corp. GmbH ist Mehrheitsaktionärin der Dürkopp Adler Aktiengesellschaft, Bielefeld, und Alleinaktionärin der Pfaff Industriesysteme und Maschinen AG, Kaiserslautern. Beide Gesellschaften sind weltweit im Bereich der industriellen Nähtechnik tätig.

Die Keilmann Group und die ShangGong Europe Holding Corp. GmbH erwarten von der Übernahme positive Impulse für ein gemeinsames zukünftiges Wachstum.