Sondermaschinen und Anlagen
Automatisierte Verarbeitung von technischen Textilien

Aktuelles

28.02.2014

Halber Platzbedarf – volle Geschwindigkeit: KL 310 fertigt Airbags in einem Arbeitsgang

Schneller, wirtschaftlicher und auf kleinerem Raum kann man Headbags nicht fertigen. Mit der KL 310 bringt KSL eine extrem platzsparende Maschine auf den Markt. Sie fertigt einen Airbag in einem Zug. Und sie spart Bedienpersonal. Zwei Maschinen können parallel von nur einer Person bedient werden. Das vollautomatische Wechselsystem für Nähguthalter spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch viel Raum. Verglichen mit Modellen anderer Hersteller hat KSL den Platzbedarf halbiert. Die KL 310 näht mit 2800 Stichen in der Minute und ist ab März 2014 verfügbar.