Sondermaschinen und Anlagen
Automatisierte Verarbeitung von technischen Textilien

Geradnaht-Nähanlage KL 205

Nähanlage für gerade Nähte

Teilautomatischer Näharbeitsplatz zur präzisen Ausführung gerader und rautenförmiger Längsnähte für sämtliche Bereiche bei der Verarbeitung von technischen Textilien.

    Verwendung
    • Automobile Sitzfertigung
    • Heimtextilien
    • Für sämtliche Bereiche bei der Verarbeitung von technischen Textilien
    Funktion
    • Stichtyp: 2-Nadel Doppelkettenstich (typ 401)
    • Flachbett Nähmaschine
    • Stichlänge: 3 - 8 mm (mechanisch verstellbar)
    • Ober- und Untertransport mittels Riemen
    • Nahtanfang und Nahtenderkennung mittels Fotozelle
    • Linienlaser zur Ausrichtung des Zuschnittteils
    • Fadenspannungsüberwachung
    • Nähmaschine kann aus dem Gestell für Wartungs- oder Einstellarbeiten manuell rausgezogen werden
    Zusatzausstattung
    • 1-Nadel- oder 2-Nadelausführung möglich
    • Stichtyp: Doppelsteppstich (typ 301) - Dürkopp Adler M-Type
    • Bandzuführung