Sondermaschinen und Anlagen
Automatisierte Verarbeitung von technischen Textilien

High-Speed-Fertigungssystem für Filtertaschen FPS 300

Neue Anlagengeneration bei KSL: Die FPS 300

Das innovative Filter Pocket System „FPS 300“ setzt Maßstäbe.

Die Anlage fertigt komplette Filtertaschen auf höchstem Qualitätsniveau mit einer Geschwindigkeit von 24 m/min!Dank Servotechnik, individuellen Einstellmöglichkeiten und Nadeln von nur 1,4 mm Durchmesser bietet sie Topqualität bei maximalem Automatisierungsgrad.

Auf ihr entstehen Filtertaschen mit konischer oder konstanter Stichlockerung, mit gerader oder taillierter Außenform sowie Sonderformen im Außennahtbereich.

Alle Verarbeitungsschritte werden vollautomatisch ausgeführt: Zuführen, Nähen, Versiegeln, Schließen der Seiten- und Bodennaht bis zum Stapeln der fertigen Filtertaschen. 

    Verwendung
    • Filtertaschen vollautomatisch mit einer Geschwindigkeit von 24 m/min
    • Für Glasfaser, Synthetik und Melt-Blown-Materialien
    Merkmale
    • Produktion von bis zu 40 Filtertaschen pro Minute bei einer Länge von 600 mm = 24 Meter / Minute
    • Stichlockerung bis zu 60 mm
    Bestandteile
    • Abrolleinrichtung mit Tänzerspeicherung zur Minimierung von Maschinenstillstandszeiten mit Rollenhebeeinrichtung
    • Vielnadel-Nähstation mit linearer Nadelbewegung,bis zu 600 Stiche / min
    • Neues Fadeneinzugssystem mit integrierter Heißleimstation
    • Seitennaht Nähstation mit verfahrbaren und drehbaren Nähoberteilen für einen taillierten oder frei programmierbaren Seitennahtverlauf
    • High Speed Schneidsystem (mitlaufend) ohne Stillstandzeiten für einen korrekten Schnitt bei allen zur Verarbeitung kommenden Materialien
    • Doppelbodennaht Nähstation mit Stapeleinrichtung